Die Kranken­ver­sicherung der Rentner

Günstig im Alter krankenversichert

Rentner sind genauso wie Arbeitnehmer oder Selbstständige in einer Krankenversicherung versichert.  Entweder pflichtversichert, freiwillig versichert, privat versichert oder in der Familienversicherung. Die meisten Ruheständler in Deutschland sind in der Krankenversicherung der Rentner mit dem halben Beitrag zur Krankenkasse pflichtversichert. Eine günstige Versicherung für den Rentner. Wir klären in unserem Renten-ABC auf, was sich hinter der Krankenversicherung der Rentner (im weiteren kurz: KVdR genannt) verbirgt.

Die Krankenversicherung als Rentner ist neben der Rentenhöhe ein wichtigstes Thema, welches die Ruheständler bewegt.  Es geht vor allem um viele Fragen wie:

  • habe ich einen Anspruch auf die Mitgliedschaft in der KVdR?
  • wie hoch sind die Beiträge?
  • wo bin ich versichert, wenn ich nicht in die KVdR hereinkomme ?
  • ab wann bin ich eigentlich in die Krankenversicherung der Rentner pflichtversichert und
  • habe ich die Möglichkeit als Rentner in die günstige KVdR zu wechseln?

Wir möchten einen kurzen Überblick über die generellen Möglichkeiten der Krankenversicherung im Alter geben, bevor wir uns weiterführend in unserem Renten-ABC zu den einzelnen Fragen der Pflichtversicherung der Rentner in der KVdR äußern.


Rentenberatung durch gerichtlich zugelassenen Rentenberater auf rentenbescheid24.de Antworten auf Rentenfragen und Klären der Ansprüche... Übersicht über und auf dem Weg zur RenteBeratung zur Rente

Unklarheiten beseitigen, rechtssichere Informationen erhalten

- Antworten auf Rentenfragen vom Rentenberater
- Überblick und Handlungshinweise für die Rente
- rechtssichere Informationen zur Rente

mehr erfahren


Die Krankenversicherung als Rentner: die gesetzlichen Möglichkeiten

Als Rentner kann man wie folgt versichert sein:

  • Versicherungspflicht in der Krankenversicherung der Rentner, § 5 Absatz 1 Nr. 11 Sozialgesetzbuch Nr. 11, 11 a, 11 b und Nr. 12 , damit auch die neuen Regelungen des § 5 Absatz 2 Sozialgesetzbuch Nr. 5 ( Stichwort Neuregelung ab dem 01.08.2017)
  • freiwillig gesetzlich versichert als Rentner, § 9 SGB V
  • familienversichert als Rentner im Alter, § 10 SGB V und die
  • private Krankenversicherung als Rentner.
Krankenversicherung der Rentner: einige offene Fragen

Für die gesetzlichen Regelungen in der Krankenversicherung der Rentner ist weiterhin wichtig:

  • wann die Versicherung beginnt, § 189 Sozialgesetzbuch Nr. 5- Rentenantragsversicherung, bei denen die Anspruchsvoraussetzungen für eine Rente noch nicht erfüllt sind,
  • unter welchen Bedingungen Rentner in die Pflichtversicherung erfasst werden und
  • wann die KVdR für pflichtige Rentner endet, § 190 SGB V.

Die gleiche Frage stellt sich, wann die Mitgliedschaft als freiwillig versicherter Rentner in der gesetzlichen Krankenversicherung endet, § 191 Sozialgesetzbuch Nr. 5.

Daneben stellen sich die Fragen, wann und zu welchen Bedingungen der Rentner von der Krankenversicherungspflicht der Rentner befreit werden kann, § 8 SGB V und wann die Versicherungsfreiheit zum Ausschluss der KVdR führt.


zurück in die gesetzliche Krankenkasse. Wie kann der Wechsel gelingen. Die Initiative von rentenbescheid24.de zeigt die verschiedenen Lösungen auf. Die Initiative auf krankenkasse-wechsel-dich.deInitiative für Deutschland

zurück in die GKV

- Für Berufstätige, Selbstständige und Rentner
- Erfahrene Rechtsanwälte begleiten Sie!
- ab jetzt unter krankenkasse-wechsel-dich.de

mehr erfahren


Es gibt weiterhin Tatbestände und Sachverhalte, die trotz Vorliegen aller Anspruchsvoraussetzungen dazu führen, dass ein Rentner trotzdem die Mitgliedschaft in der KVdR nicht erreichen kann.

Der Wechsel zurück in die KVdR

Die Kranken­versicherung der Rentner erregt seit dem 01.08.2017 die Gemüter. Dies bekommen wir als Renten­berater und Rechts­anwälte über die Nachfragen wegen den neuen Regelungen für bestimmte Personen­gruppen, die erleichtert die Möglichkeit haben in die KVdR zu wechseln, mit. Für viele Rentner­innen und Rentner ist es eine schlichtweg existenzielle Frage alle legalen Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, in die gesetzliche Kranken­versicherung zu wechseln. Die Rentenberater und Rechtsanwälte von renten­bescheid24.de sagen, dass die sorgfältige Planung und Abwägung allem Für und Wider eines angestrebten Wechsels zurück in die GKV sorgsam geprüft und abgewogen werden müssen.

Wir bieten wechselwilligen Rentnerinnen und Rentnern diesen Rund um Service!

Unsere Textbeiträge:


Sorglos-Pakete von rentenbescheid24.de, lehnen Sie sich zurück, der rentenberater übernimmt die notwendigen Schritte auf dem Weg zur Rente für Sie.Sorglos-Pakete für die Rente

Meine Rente? Mein Rentenberater!

- Ohne Stress und eigenen Aufwand in die Rente
- Rentenberater übernimmt alle weiteren Schritte
- Persönlicher Rentenberater für alle Rentenfragen

mehr erfahren


Ihr Anliegen für die Rente - unsere Renten­produkte

Rentenberatung

Erhalten Sie detaillierte Antworten auf Ihre Rentenfragen. Und nutzen Sie die Informationen und Tipps des Rentenberaters für Ihre Rente

Rentenantrag

Aufnahme aller rentenrechtlichen Zeiten und speziellen Anrechnungszeiten bis zur korrekten Rentenart. Raus aus dem Papierkrieg - stressfrei zum Rentenantrag!

Rentenberechnung

Erfahren Sie im Detail, wie viel Rente Sie ab dem Renteneintritt erwarten können. Berechnung der Entgeltpunkte und Hilfe bei Versicherungslücken.

Rentenfahrplan

Der Kompass auf Ihrem Weg zur Rente. Erfahren Sie punktgenau wann, wie und welche Schritte Sie auf dem Weg zu Ihrer Rente gehen müssen.

Unfallrente

Auf der sicheren Seite bei Berufskrankheit und Berufsunfähigkeit. Anträge der Versicherungen detailliert und richtig ausfüllen.

Altersvorsorge

Was Sie für Ihren Ruhestand und davor noch tun sollten. Von der Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht bis zum Testament.

Rentenbescheidprüfung

Die vollständige Prüfung Ihres Renten-oder Kontenklärungsbescheides von A bis Z.

Sorglos Paket

Mit dem Sorglos-Paket bekommen Sie Ihren persönlichen Rentenberater an die Seite, der sich um alle notwendigen Schritte bis zu Ihrer Rente kümmert, Sie informiert und für Ihre Fragen da ist.

Erwerbsminderungsrente

Bei Erkrankung oder Arbeitsunfall mit Folgen für den weiteren Lebensweg abgesichert sein.

Flexirente

Keine Lust auf Ruhestand - gesetzliche Rente scharf gestellt

Schnellfrage

Antwort auf Ihre Rentenfrage durch einen unabhängigen Rentenberater - schnell, zuverlässig, kompetent

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Schreiben Sie uns doch sofort, nutzen Sie das Kontakt­­formular

captcha

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@rentenbescheid24.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung